Steigende Kinderarmutszahlen: Konsequente Armutsbekämpfung ist notwendig!

Zur heute veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Kinderarmut, erklärt Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Sprecher für Sozialpolitik und hessischer Bundestagsabgeordneter für Offenbach:

"Es ist ein Skandal, dass fast 150.000 Kinder in Hessen von Hartz IV-Leistungen abhängig sind und diese Zahl trotz guter wirtschaftlicher Situation steigt. Dass gerade Offenbach als junge und kinderreiche Stadt so stark betroffen ist und sogar Bundesweit eine unrühmlichen Spitzenplatz einnimmt, ist eine Katastrophe! Diese Zahlen sind beschämend! Tausende  Kinder, denen Chancen und Teilhabe vorenthalten werden, die früh abgehängt sind. Es fehlt Geld für Bücher, Kinobesuche, Geburtstagsfeiern und Urlaube. Arme Kinder erleben Mangel, Verzicht und Außenseiterdasein sehr bewusst und sehr schmerzvoll.

Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb sollten die Bekämpfung von Kinderarmut und die Entlastung von Familien mit geringen und mittleren Einkommen ganz oben auf der politischen Agenda stehen. Notwendig ist die Einführung einer Kindergrundsicherung, mit der das Existenzminimum von Kindern garantiert wird. Und da wir wissen, dass die Hälfte dieser Kinder Hartz IV beziehen, obwohl die Eltern arbeiten, brauchen wir zusätzlich ein Garantieeinkommen für Erwerbstätige, um Hartz IV-Bezug zu verhindern. Außerdem müssen die Leistungen für Kinder auf ein Niveau angehoben werden, die wirklich vor Armut schützen.“

Über meine Aktivitäten in Hessen informiert bleiben

Häufig bin ich zu Terminen in meinem Wahlkreis und der Region unterwegs. Damit Sie über interessante Termine von mir informiert sind und teilnehmen können, habe ich einen Verteiler eingerichtet, mit dem ich über Aktivitäten im Rhein-Main-Gebiet und Hessen informiere. Sie können sich gerne in diesen Verteiler eintragen, indem Sie eine Mail mit dem Betreff "Rhein Main Verteiler" an die Adresse wolfgang.strengmann-kuhn.wk01@bundestag.de schicken. Oder einfach unten klicken. 

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier.

Hier klicken und in den Rhein-Main-Verteiler eintragen

Wahlkreisbüro (Kernzeit Mo, Di, Do, 10-12 Uhr)

Wolfgang Strengmann-Kuhn
Domstraße 87
63067 Offenbach

Tel.: 069/98559570
Fax: 069/98559571

Mail: wolfgang.strengmann-kuhn.wk01[ät]bundestag.de

Berlin besuchen